Ein neues Zuhause für Hunde
Ein neues Zuhause für Hunde

Über uns

 

 

Unsere Gruppe ist kein organisierter Verein, sondern wir
arbeiten alle in verschiedenen Berufen und widmen einen Teil unserer Freizeit
den Hunden, die in Not sind.

Der Mittelpunkt ist "Hundezuhause" in
Grevenbroich, wo die Tiere bis zu ihrer Vermittlung Aufnahme finden.

Es gibt einige freiwillige Helfer von Hundezuhause. Sie
übernehmen zum Beispiel folgende Aufgaben

 

- Pflegestelle für einen Hund

 

- Aufnahme und Betreuung eines Hundes  nach einer Operation

 

- Abholen der Hunde bei ihrer Ankunft am Flughafen

 

- Reparaturen der Hunderäume

 

 

Alle unsere Hunde sind während ihres Aufenthalts bei uns
oder in den Pflegestellen versichert.

 

 

Wir haben die Zulassung und Prüfung nach Paragraph

11 Abs. 1 Nr.2

11 Abs. 1 Nr.3a

11 Abs. 1 Nr.5

des Tierschutzgesetzes

durch die zuständige Aufsichtsbehörde des Veterinär-und Lebensmittelüberwachungsamtes des Rhein-Kreis-Neuss, Kreishaus Grevenbroich

Aktuelles

Da wieder viele Hunde in gute Hände vermittelt werden konnten, ist Platz für Neuaufnahmen. Voraussichtlich am 14. März werden wir neue Hunde aus der Smeura/Rumänien aufnehmen. Deshalb sammeln wir ab sofort wieder Hilfsgüter für die Hunde und Katzen dort (siehe Liste auf der entsprechenden Seite hier auf der Homepage)

Lauter glücklich vermittelte Hunde:

Berry heisst jetzt Kuba und ist in seinem neuen Zuhause eingezogen. Man sieht, dass es ihm dort gefällt (weitere Fotos auf "Zuhause gefunden 2019")

Rudelausflug in die schönen bayrischen Berge für Motte, Funny und Stella

2016:  Ganz verloren und unglücklich wirkte Bella (Adriana) in der Auffangstation in Gran Canaria ...

.... heute ist das Leben wunderschön für sie an der Seite ihres Frauchens

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Königstein-Kraus