Ein neues Zuhause für Hunde
Ein neues Zuhause für Hunde

.....weil Tierschutz uns alle angeht

 Hundezuhause - das private Tierheim in Grevenbroich (zwischen Köln und Düsseldorf)

Wir suchen ein Zuhause

Wir bitten um Unterstützung für unseren neuen Partner, der Tierhilfe Hoffnung, die das größte Tierheim der Welt in Rumänien betreut. Zurzeit befinden sich dort 5400 Hunde. Sie brauchen dringend Hilfe.

In Kürze werden wir diese hervorragende Tierschutzorganisation auf einer extra Seite vorstellen. Sie hat den Tierschutzpreis 2018 erhalten, und über ihre Arbeit wurde am 18. November in der gesamten Sendung von "Tiere suchen ein Zuhause" berichtet.

Hier der Link zur Sendung:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tiere-suchen-ein-zuhause/video-gluecksfelle---tiere-finden-ein-zuhause-102.html

Wer sich jetzt schon mal mehr informieren möchte :

www.tierhilfe-hoffnung.de

Die Bankverbindung lautet:

                                                              Tierhilfe-Hoffnung

                                                              Kreissparkasse Tübingen

                                                              IBAN:    DE47 6415 0020 oo02 4804 60

                                                                  BIC: SOLADES1TUB

Die Spenden sind steuerlich absetzbar

Futterspenden für die Hunde und Katzen in Rumänien nehmen wir hier im Hundezuhause gerne entgegen und geben sie beim nächsten Transport mit

 

Aktuelles

Mittlerweile ist das Lager im Hundezuhause mit Laken, Decken etc. wieder gut gefüllt. Wir bedanken uns bei allen Spendern und Sammlern und melden uns an dieser Stelle, wenn wieder Bedarf besteht

Lauter glücklich vermittelte Hunde:

Wir haben Zausel - jetzt heisst er Zappa - nochmal in seinem Zuhause besucht. Alles bestens. Hier sehen wir ihn zusammen mit seiner neuen Freundin Sofia, die wir vor 4 Jahren der Familie vermittelt haben. Sie kommt aus Gran Canaria (weitere Fotos auf "Zuhause gefunden 2018") 

Laika kam gemeinsam mit ihrer Schwester Stella ins Hundezuhause. Beide fanden " ihre"  Menschen, die sie glücklich machen - und umgekehrt

Ellie, die vor vielen Jahren aus Süditalien einreiste und ein schönes Zuhause fand, hat uns mit ihrem Frauchen besucht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inge Königstein-Kraus